"Motel One" Frankfurt

Hallo ihr Lieben ! Da ich momentan in Frankfurt bin, ist meine Bleibe das " Motel One " ! Sollte eigentlich jeder zumindest gesehen haben, da es in jeder größeren Stadt eigentlich vertreten ist ! und wer es nicht kennt kann sich gerne mal auf www.motel-one.de darüber schlau machen. Seit 2 Jahren bin ich jetzt regelmäßig auf Fortbildung Deutschland weit. Meist wird hier "Motel-One" als Motel ausgewählt. Darüber bin ich auch relativ froh drüber. Service ist zu 100% erreichbar und auch kompetent. Egal zu welcher Uhrzeit man am Tresen steht, ist immer ein Mitarbeiter erreichbar. Zimmer klein aber fein auch wenn momentan die Etagen 1-3 eine komplette Baustelle ist , ist es hier in den oberen Etagen sehr ruhig und frisch renoviert. Auch wenn Kleinigkeiten hier eigentlich nicht stimmen, wie zum Beispiel die Fugenbreite der Fliesen in der Dusche aber ansonsten spitze :D Ein kleiner Tisch für die Ablage und ein kleiner Sessel aber ein Tisch an dem ich mich mit meinem Laptop setzen kann , ist nicht vorhanden. So sitz ich die meiste Zeit auf dem Bett mit dem Lappi auf dem schoß. Im EG ist die "Lounge" genauso wie der "Frühstücksraum", sehr Charmant und in angenehmen Farben, nicht so wie in dem B&B Hotel im Retro Stil. (über Geschmack lässt sich streiten) Die grundlegende Farbkombination zieht sich im ganzen Hotel durch. Sollte jemand Abends hier keine lust haben auf dem Zimmer zu sein, hat die Lounge Prima Sessel und einen Flachbildfernseher. Für Gäste gibt es W-Lan und das Bier ist bezahlbar. Cocktails oder Longdrinks sollten doch lieber in einer richtigen "Bar" bestellt werden. Das Rauchen ist selbstverständlich auch nicht gestattet in der Lounge und die Außenterrasse wird dominiert von einer großen Baustelle die neben an ist, aber dafür kann Motel One wohl am wenigsten. Ich würde es momentan eher als kleines Chaos hier beschreiben aber generell bekommt man davon sehr wenig mit. Für örtliche Fragen steht jeder Mitarbeiter zur Verfügung und zur Not ist auch ein kleiner Stadtplan zum mitnehmen am Tresen. Das einzige was ich vermisst hab ist eine Übersicht über die öffentlichen Verkehrsmittel. Frankfurt ist für mich ein Dschungel. Jede Bahn fährt über verschiedene Stationen d.h. U4 ist nicht gleich U4 sondern U4 über Bockheim und die U4 über schlaraffenland. Ich bin schon anstatt 20 min eine ganze Stunde gefahren :D Ansonsten ist es immer schön, wenn das Reinigungspersonal auf einem zuengen Gang mit einem Reinigungswagen stehen und man selber kaum vorbeikommt. Have a nice day ! Basti :D

8.8.12 17:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung